Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu
dekKirche HöchstenbachKirche Höchstenbach

Höchstenbach

Höchstenbach – die musikalische Kirche in bester Lage

Prominenter kann ein Gotteshaus wohl nicht liegen: Eingerahmt von zwei Bundesstraßen liegt die Höchstenbacher Kirche auf einer Anhöhe mitten im Ort. Das spätromanische Bauwerk kennt wohl jeder Autofahrer, der schon mal in Richtung Altenkirchen, Hachenburg oder Dierdorf unterwegs war.

Innere Werte

Aber auch das Innere der Kirche ist bemerkenswert: Die gotischen Fresken der Apsis stammen aus der Entstehungszeit und zeigen unter anderem Christus als Weltenrichter, der von einem Engel, einem Löwen, einem Stier und einem Adler umgeben ist – allesamt Symbole für die vier Evangelisten. Außerdem erkennt man einen mittelalterlichen Ritter: den Schutzpatron Sankt Georg, dem die Kirche vor der Reformationszeit geweiht war. 

Ausgesprochen musikalisch

Doch die Gemeinde hat mehr zu bieten als ein historisch bemerkenswertes Bauwerk. Höchstenbach ist nämlich eine ausgesprochen musikalische Kirche mit einem Pfarrer, dem das gesungene und gespielte Gotteslob sehr am Herzen liegt. Es gibt viele Ensembles, etwa den Evangelischen Frauenchor Höchstenbach, einen Männergesangverein, der in den Gemeinderäumlichkeiten übt, den jungen Chor „Famos“, einen Gitarrensingkreis, der Kirchenband und vor allem den Evangelische Posaunenchor, der aus 40 Bläserinnen und Bläsern besteht. Außerdem treffen sich junge Leute ab zwölf Jahren beim monatlichen „Jugendeck“ und die älteren beim Seniorenkreis. 

Gottesdienste

Die Gottesdienste beginnen in Höchstenbach sonntags um 10.15 Uhr – normalerweise in der Kirche, ab und zu auf dem Lutherplatz hinter dem Evangelischen Gemeindehaus und an bestimmten Wochenenden auch samstags. Der Gottesdienst in Mündersbach (das neben Winkelbach und Welkenbach ebenfalls zur Gemeinde gehört, jedoch eine eigene Kirche hat) ist 14-tägig und fängt schon um 9 Uhr an. 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt und weitere Informationen

Evangelisches Pfarramt

Bergstraße 8

57629 Höchstenbach

Telefon: 02680/988306

E-Mail: ev.kirchengemeinde.hoechstenbach@ekhn-net.de

Internet: www.kirchehoechstenbach.de

 

 

 

to top