Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Segen der Achtsamkeit

Wenn du achtsam
deinen Atem atmest,
atmest du in der Tat
Gottes Leben schaffenden Segen.
Wenn du achtsam
mit deinen Füßen die Erde betrittst,
berühren deine Füße leibhaftig
Gottes bodenständigen Segen.
Wenn du achtsam
die Farben der Blumen siehst,
dann schaust du
wie Gott uns den Segen
von Sonne und Erde vereint.
Wenn du achtsam
Herz und Hände öffnest
für jene in Elend und Not,
dann öffnen sich damit
Quellen des Segens
gleichsam für dich.
Wenn du achtsam
deine Nahrung zu dir nimmst,
dann schmeckt dein Gaumen
elementar nährenden Segen.
Wenn du achtsam
davon redest, was der Ewige
zu dir geredet hat,
wird deine Rede
zum Segen für solche,
die ein gutes Wort brauchen.
So segnet dich Gott
mit aller Achtsamkeit
für dich selbst.
 
                         Karl Schmidt
 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Karl Schmidt
to top