Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Flutkatastrophe an der Ahr bestimmte die Arbeit über Wochen

Notfallseelsorge leistete über hundertmal Hilfe

„Die Umweltkatastrophe an der Ahr und Covid 19 waren die großen Themen der Notfallseelsorge im vergangenen Jahr“, sagt Pfarrerin Ulrike Braun-Steinbach. Sie leitet seit vielen Jahren die Notfallseelsorge im Westerwald und im Rhein-Lahn-Kreis. 102 Einsätze verzeichneten die Westerwälder Notfallseelsorger*Innen im Jahr 2021.

Notfallseelsorger sind Tag und Nacht im Einsatz shg

Dekanat lässt sich zertifizieren und strebt nach Nachhaltigkeit

Mit dem Grünen Hahn zu mehr Umweltschutz

Das Evangelische Dekanat Westerwald macht einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit: Der Wäller Kirchenkreis lässt sich derzeit mit dem „Grünen Hahn“ zertifizieren, dem Siegel des kirchlichen Umweltmanagements.

bon

Vorbereitungstreffen per Videokonferenz

Weltgebetstag der Frauen 2022 aus England, Wales und Nordirland

Jährlich am ersten Freitag im März feiern Menschen in über 150 Ländern der Erde den Weltgebetstag der Frauen. In diesem Jahr gestalten Frauen aus England, Wales und Nordirland den 4. März unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“.

Bild zum Weltgebetstag 2022 England, Wales & Nordirland © 2020 World Day of Prayer International Committee, Inc.

Volker Jung am Neujahrstag 2022

„Nicht alles ist verfügbar und machbar“

Am Neujahrstag ermunterte Kirchenpräsident Jung im Berliner Dom, das Leben aktiv zu gestalten - im Vertrauen auf Gott.

Kirchenpräsident Volker Jung im Berliner Dom EKHN/privat

Dekanats-Neuordnung 2022

Hessen-Nassau hat eine neue Landkarte

Es war ein gemeinsamer Kraftakt: Zum 1. Januar 2022 ist die Dekanats-Neuodnung in Hessen-Nassau abgeschlossen. Aus vormals 61 Dekanaten sind dann 25 Dekanate geworden. Kirchenpräsident Volker Jung sieht in dem Projekt viel mehr als ein Sparprogramm.

Dekanatsneuordnung der EKHN - Stand 2022 EKHN

Westerwald Aktuell

Notfallseelsorger sind Tag und Nacht im Einsatz

12.01.2022 shgo

Notfallseelsorge leistete über hundertmal Hilfe

„Die Umweltkatastrophe an der Ahr und Covid 19 waren die großen Themen der Notfallseelsorge im vergangenen Jahr“, sagt Pfarrerin Ulrike Braun-Steinbach. Sie leitet seit vielen Jahren die Notfallseelsorge im Westerwald und im Rhein-Lahn-Kreis. 102 Einsätze verzeichneten die Westerwälder Notfallseelsorger*Innen im Jahr 2021.

06.01.2022 bon

Mit dem Grünen Hahn zu mehr Umweltschutz

Das Evangelische Dekanat Westerwald macht einen großen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit: Der Wäller Kirchenkreis lässt sich derzeit mit dem „Grünen Hahn“ zertifizieren, dem Siegel des kirchlichen Umweltmanagements.

Bild zum Weltgebetstag 2022 England, Wales & Nordirland

05.01.2022 shgo

Weltgebetstag der Frauen 2022 aus England, Wales und Nordirland

Jährlich am ersten Freitag im März feiern Menschen in über 150 Ländern der Erde den Weltgebetstag der Frauen. In diesem Jahr gestalten Frauen aus England, Wales und Nordirland den 4. März unter dem Motto „Zukunftsplan: Hoffnung“.

Kirchenpräsident Volker Jung im Berliner Dom

04.01.2022 vr

„Nicht alles ist verfügbar und machbar“

Am Neujahrstag ermunterte Kirchenpräsident Jung im Berliner Dom, das Leben aktiv zu gestalten - im Vertrauen auf Gott.

Dekanatsneuordnung der EKHN - Stand 2022

04.01.2022 vr

Hessen-Nassau hat eine neue Landkarte

Es war ein gemeinsamer Kraftakt: Zum 1. Januar 2022 ist die Dekanats-Neuodnung in Hessen-Nassau abgeschlossen. Aus vormals 61 Dekanaten sind dann 25 Dekanate geworden. Kirchenpräsident Volker Jung sieht in dem Projekt viel mehr als ein Sparprogramm.

27.12.2021 bon

"Kirche muss mutige Entscheidungen treffen"

Zahlen, Daten, Fakten: Seit seinem Amtsantritt im Jahr 2014 orientiert sich Bernhard Nothdurft eher an den „Facts“ als am Bauchgefühl. Für einen kirchlich engagierten Ehrenamtlichen klingt das im ersten Moment ungewöhnlich. Aber sie passt zu dem Mann, der Anglizismen liebt und der nun mit 75 Lenzen sein Amt als Präses im Evangelischen Dekanat Westerwald im Guten niederlegt.

Schnelleinstiege

Losung und Lehrtext für Montag, 17. Januar 2022
Lobet den HERRN! Denn unsern Gott loben, das ist ein köstlich Ding. Psalm 147,1
Ermuntert einander mit Psalmen und Lobgesängen und geistlichen Liedern, singt und spielt dem Herrn in eurem Herzen. Epheser 5,19
to top