Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Eckhard Schmitt war 35 Jahre Pfarrer im Hohen Westerwald

Ein Leben in Liebenscheid

Wenn Pfarrer Eckhard Schmitt am Sonntag, den 31. Oktober in der Evangelischen Kirche in Liebenscheid von der Kanzel steigt, geht im Hohen Westerwald eine Ära zu Ende. 35 Jahre lang hat der Pfarrer das evangelische Leben in den Kirchengemeinden Liebenscheid und Rabenscheid und fünfzehn Jahre lang auch in Neukirch geprägt.

Pfarrer Eckhard Schmitt vor seiner Kirche in Liebenscheid shg

Grundschule in Tansania: Projekt des Mogendorfer Eberhard Ströders macht gute Fortschritte

250 Kinder bekommen dank Wäller Spenden Unterricht

Arbeiten in Afrika statt Auszeit im Allgäu: Mit seinen fast 80 Lenzen fliegt der Mogendorfer Eberhard Ströder immer noch nach Tansania. Meist zweimal pro Jahr, oft für mehrere Wochen. Und zwar nicht um dort Urlaub zu machen.

dek

Am 31. Oktober wird die Kirche entwidmet – Gelegenheit, sich vom Gebäude zu verabschieden

Den letzten Gottesdienst in der Lutherkirche feiern

In Montabaur endet eine Ära: Am 31. Oktober werden die Glocken der Evangelischen Lutherkirche das letzte Mal zum Gottesdienst rufen.

bon

Initiative verkauft Handarbeit und spendet Erlös – Hilfe für Geflüchtete auf griechischer Insel

Mit Selbstgestricktem Flüchtlingen auf Lesbos helfen

Auch wenn das Schicksal der Flüchtlinge auf Lesbos kaum noch in den Medien auftaucht: Die Lage Tausender Frauen, Männer und Kinder auf der griechischen Insel hat sich nicht verbessert. Im Gegenteil.

bon

Dekanatsprojekt „Seht, welch ein Mensch“: Vernissage in Montabaur

Bilder sind bis Ende Oktober zu sehen

19 Großformatigen Schwarzweißportraits zeigen Menschen, die sich für andere in ihrer Freizeit einsetzen: zum Beispiel als Notfallseelsorgerin, Feuerwehrmann, Flüchtlingshelferin, Sporttrainer. „Seht, welch ein Mensch“ ist der passende Name für diese Fotoausstellung, die noch bis zum 30. Oktober in der Montabaurer Lutherkirche zu sehen ist und die nun ihre Vernissage hatte.

bon

Westerwald Aktuell

Pfarrer Eckhard Schmitt vor seiner Kirche in Liebenscheid

22.10.2021 shgo

Ein Leben in Liebenscheid

Wenn Pfarrer Eckhard Schmitt am Sonntag, den 31. Oktober in der Evangelischen Kirche in Liebenscheid von der Kanzel steigt, geht im Hohen Westerwald eine Ära zu Ende. 35 Jahre lang hat der Pfarrer das evangelische Leben in den Kirchengemeinden Liebenscheid und Rabenscheid und fünfzehn Jahre lang auch in Neukirch geprägt.

21.10.2021 bon

250 Kinder bekommen dank Wäller Spenden Unterricht

Arbeiten in Afrika statt Auszeit im Allgäu: Mit seinen fast 80 Lenzen fliegt der Mogendorfer Eberhard Ströder immer noch nach Tansania. Meist zweimal pro Jahr, oft für mehrere Wochen. Und zwar nicht um dort Urlaub zu machen.

19.10.2021 bon

Den letzten Gottesdienst in der Lutherkirche feiern

In Montabaur endet eine Ära: Am 31. Oktober werden die Glocken der Evangelischen Lutherkirche das letzte Mal zum Gottesdienst rufen.

17.10.2021 bon

Mit Selbstgestricktem Flüchtlingen auf Lesbos helfen

Auch wenn das Schicksal der Flüchtlinge auf Lesbos kaum noch in den Medien auftaucht: Die Lage Tausender Frauen, Männer und Kinder auf der griechischen Insel hat sich nicht verbessert. Im Gegenteil.

09.10.2021 bon

Bilder sind bis Ende Oktober zu sehen

19 Großformatigen Schwarzweißportraits zeigen Menschen, die sich für andere in ihrer Freizeit einsetzen: zum Beispiel als Notfallseelsorgerin, Feuerwehrmann, Flüchtlingshelferin, Sporttrainer. „Seht, welch ein Mensch“ ist der passende Name für diese Fotoausstellung, die noch bis zum 30. Oktober in der Montabaurer Lutherkirche zu sehen ist und die nun ihre Vernissage hatte.

06.10.2021 bon

Pfarrer Frank Dönges: Der Hunger nach Glaube ist da

Für Frank Dönges schließt sich ein Kreis. Wenn er am 17. Oktober als neuer Pfarrer der Evangelischen Willkommensgemeinde Roßbach-Freirachdorf eingesegnet wird, ist es für ihn ein Nach-Hause-Kommen. In diejenige Gemeinde, zu der auch sein Heimatort Mündersbach gehört.

Hier gibt es Informationen zum Zukunftsprozess ekhn2030.

Schnelleinstiege

Losung und Lehrtext für Dienstag, 26. Oktober 2021
Jene verlassen sich auf Wagen und Rosse; wir aber denken an den Namen des HERRN, unsres Gottes. Psalm 20,8
Lasst uns laufen mit Geduld in dem Kampf, der uns bestimmt ist, und aufsehen zu Jesus, dem Anfänger und Vollender des Glaubens. Hebräer 12,1-2
to top