Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Volkslieder inmitten der Rückerother Natur genießen

Kirchengemeinde lädt alle zum „Singen unterm Lindenbaum“ ein

Volkslieder sind zeitlos schön. Die Evangelische Kirchengemeinde möchte künftig dafür sorgen, dass dieses wertvolle Stück Tradition am Leben gehalten wird.

bon

Pfarrerin Katrin Krüger wechselt in den Norden

Abschied in Emmerichenhain

An die See nach Ostfriesland zieht es Pfarrerin Katrin Krüger. Die Evangelische Kirchengemeinde Emmerichenhain musste der Seelsorgerin in einem Abschiedsgottesdienst in der Evangelischen Kirche Adieu sagen.

Pfarrerin Katrin Krüger predigte zum letzten Mal in der evangelischen Kirche in Emmerichenhain. shg

Viel Applaus für Dekanatskantorei Montabaur

Klangvolles Konzerterlebnis zum Geburtstag

Mit einem weiteren Kantatenkonzert hat die Dekanatskantorei Montabaur als der Kammerchor des Evangelischen Dekanates Westerwald in der Evangelischen Lutherkirche Montabaur ihren 20. Geburtstag gefeiert. Das sommerlich-frische Programm bildete auch ihr inhaltliches Konzept und ihre künstlerische Arbeitsweise ab.

dek

Ensemble von Günter Meier aus Daaden

Geistliche Abendmusik erklang in der Kirburger Kirche

Zur 13. Geistlichen Abendmusik, unter Leitung von Günter Meier aus Daaden, hatte die Evangelische Kirchengemeinde Kirburg in ihre Kirche eingeladen. Die Zuhörerschaft wurde diesmal auf eine musikalische Reise durch den Tageslauf mitgenommen.

13. Geistliche Abendmusik mit Günter Meier dek

Flüchtlinge und Einheimische basteln Wandbild.

Schmetterlinge verschönern den Begegnungsraum in Selters

400 Schmetterlinge flattern künftig durch den Begegnungsraum der Diakonie Westerwald in Selters. Allerdings sind die kleinen Tiere aus Papier – zurechtgeschnitten von einheimischen Helfern und Flüchtlingen und anschließend liebevoll zu einem Herz auf eine große Leinwand geklebt.

bon

Westerwald Aktuell

09.10.2019 bon

Kirchengemeinde lädt alle zum „Singen unterm Lindenbaum“ ein

Volkslieder sind zeitlos schön. Die Evangelische Kirchengemeinde möchte künftig dafür sorgen, dass dieses wertvolle Stück Tradition am Leben gehalten wird.

Pfarrerin Katrin Krüger predigte zum letzten Mal in der evangelischen Kirche in Emmerichenhain.

01.10.2019 shgo

Abschied in Emmerichenhain

An die See nach Ostfriesland zieht es Pfarrerin Katrin Krüger. Die Evangelische Kirchengemeinde Emmerichenhain musste der Seelsorgerin in einem Abschiedsgottesdienst in der Evangelischen Kirche Adieu sagen.

01.10.2019 bon

Klangvolles Konzerterlebnis zum Geburtstag

Mit einem weiteren Kantatenkonzert hat die Dekanatskantorei Montabaur als der Kammerchor des Evangelischen Dekanates Westerwald in der Evangelischen Lutherkirche Montabaur ihren 20. Geburtstag gefeiert. Das sommerlich-frische Programm bildete auch ihr inhaltliches Konzept und ihre künstlerische Arbeitsweise ab.

13. Geistliche Abendmusik mit Günter Meier

24.09.2019 shgo

Geistliche Abendmusik erklang in der Kirburger Kirche

Zur 13. Geistlichen Abendmusik, unter Leitung von Günter Meier aus Daaden, hatte die Evangelische Kirchengemeinde Kirburg in ihre Kirche eingeladen. Die Zuhörerschaft wurde diesmal auf eine musikalische Reise durch den Tageslauf mitgenommen.

24.09.2019 bon

Schmetterlinge verschönern den Begegnungsraum in Selters

400 Schmetterlinge flattern künftig durch den Begegnungsraum der Diakonie Westerwald in Selters. Allerdings sind die kleinen Tiere aus Papier – zurechtgeschnitten von einheimischen Helfern und Flüchtlingen und anschließend liebevoll zu einem Herz auf eine große Leinwand geklebt.

23.09.2019 bon

Gleichnisse mit Klötzen und Verbandszeug

„Anders als Du denkst“ – unter diesem Motto haben rund 100 Jungen und Mädchen den ersten Kinderkirchentag des Dekanats Westerwald gefeiert. Im Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg entdeckten die jungen Besucher und das 25-köpfige Mitarbeiterteam die biblischen Gleichnisse: mit Verbandszeug, Schatztruhen und Tausenden von Holzklötzen.

Friedensnobelpreisträgers Dr. Denis Mukwege hat im Kongo bisher über 50.000 Frauen operiert, die Opfer von Vergewaltigung und Folter wurde. In einer Resolution fordert Dr. Mukwege neben der notwendigen Unterstützung der Opfer auch eine Verfolgung der Straftaten. Auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag im Juni 2019 formuliert und uns alle aufgerufen, sie zu unterschreiben. Das Evangelische Dekanat Westerwald und insbesondere der Ausschuss für Mission und Ökumene möchten die Resolution von Dr. Mukwege unterstützen.

Die Zwölfte Synode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau hat auf ihrer 7. Tagung am 10. Mai 2019 folgende Resolution im Blick auf den zunehmenden Antisemitismus beschlossen: download

Schnelleinstiege

Losung und Lehrtext für Montag, 14. Oktober 2019
Ich will euch von all eurer Unreinheit erlösen. Hesekiel 36,29
So gibt es nun keine Verdammnis für die, die in Christus Jesus sind. Römer 8,1
to top