Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nachrichten

16.05.2022 bon

14.000 Euro für ukrainische Flüchtlinge gespendet

Als sie den Scheck sieht, muss Pfarrerin Anne Pollmächer tief durchatmen. 14.000 Euro hat die Montabaurer Heinrich-Roth-Realschule plus für die Flüchtlingsarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde gespendet und den stattlichen Betrag erst während der Scheckübergabe vor der Pauluskirche verraten.

10.05.2022 shgo

Orgelprüfung abgelegt

Mit einem fröhlichen Lächeln auf den Lippen beendet die Organistin Katharina Schneider aus Mähren ihre D-Prüfung im Fach Orgel, die ihr Dekanatskantor Jens Schawaller in und nach einem Gottesdienst mit Pfarrer Oliver Sigle in der Evangelischen Kirche von Steinen in der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde abgenommen hat.

06.05.2022 shgo

Gottesdienst mit Kirche auf Nordsumatra

In der evangelischen Schlosskirche in Hachenburg ist der jährliche Partnerschaftsgottesdienst des Evangelischen Dekanats Westerwald mit der Christlich-Protestantischen Simalungun-Kirche (GKPS) in Indonesien gefeiert worden. Eingeladen hatte der Ausschuss für Mission und Ökumene des Dekanats.

05.05.2022 bon

Herzinfarkt vor dem Ruhestand: Jugendpfarrer wird ausgebremst

Werner Schleifenbaum ist seit mehreren Jahrzehnten einer der Charakterköpfe der Evangelischen Kirche im Westerwald. Nach einem Herzinfarkt blickt er kritisch auf die vergangenen Jahre zurück.

05.05.2022 bon

Das eigene Geld sinnvoll anlegen

Wie kann das eigene Geld nachhaltig angelegt werden? Um diese Frage ging es während eines Vortrags der Reihe „Unser Klima – unsere Zukunft“ in Herschbach. Währenddessen sprach die Mainzer Volkswirtin Dr. Jennifer Achten-Gozdowski über nachhaltige Investitionen und die Chancen sowie Schattenseiten des Finanzsystems.

04.05.2022 shgo

Roteichen im Kirchenwald gepflanzt

Mit Hacken, Spaten und Waldbohrern ausgerüstet, brachen rund 50 Helferinnen und Helfer zur Pflanzaktion der Evangelischen Kirchengemeinde Kirburg in den Kirchenwald auf. Sie pflanzten am Kirburger Skihang rund 250 Roteichen und trugen somit zur Wiederaufforstung des Waldes bei.

03.05.2022 bon

Kochen mit Zutaten aus der Region

Die fünfzehn Hobbyköchinnen und -köche, die sich in der Schulküche der IGS Selters zusammenfanden, hatten viel Spaß und manches Aha-Erlebnis beim gemeinsamen Kochen mit Kursleiterin Annette Aller und Organisatorin Nadine Bongard von der Evangelischen Kirche im Westerwald.

02.05.2022 bon

Benefizkonzert bringt Wunsch nach Frieden zum Ausdruck

Rund 50 Musikerinnen und Musiker, fast 200 Gäste und ein Spendenerlös von 2700 Euro. Die Organisatoren des Benefizkonzerts für die Ukraine haben in der Gemündener Stiftskirche eine Glanzleistung vollbracht.

02.05.2022 bon

Ukraine-Hilfe: Ehrenamtliche organisieren sich

Viele Wäller setzen sich für Geflüchtete aus der Ukraine ein oder möchten das gerne tun. Dabei tauchen fast täglich neue Fragen auf. Um die vielen Engagierten in der Verbandsgemeinde Selters miteinander in Kontakt zu bringen, haben die großen Kirchen, das Diakonische Werk Westerwald und die VG Selters zu einem Austausch nach Selters eingeladen.

28.04.2022 shgo

Ein Wäller kommt zurück

Der Lebenslauf von Pfarrer Dr. Karl-Heinz Schell liest sich wie der eines Globetrotters. Der gebürtige Bad Marienberger legte zunächst sein Abitur am Konrad Adenauer Gymnasium in Westerburg ab und studierte Evangelische Theologie an der Kirchlichen Hochschule Bethel. Direkt nach dem Grundstudium ging er an eine Theologische Hochschule in Texas/USA.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top