Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Die Kleiderhäuser

bonKleiderladenDas Kleiderhaus Selters

Gutes für Bedürftige und alle Anderen

Gleich mehrere Kleiderläden bieten Bedürftigen und Flüchtlingen gute Kleidungsstücke, Spielzeuge und Babysachen an. Dabei sind die Konzepte durchaus unterschiedlich. In Selters ist das Kleiderhaus "Geben und Nehmen". Zu finden in der Bahnhofstraße 7. Die Kleiderkammer Hachenburg versorgt hauptsächlich bedürftige Personen und Flüchtlinge. Sie ist in der Gemeindeschwester-Wohnung hinter dem Ev. Gemeindehaus der Kirchengemeinde Altstadt in der Kirchstraße 10, 57627 Hachenburg zu finden. Der Kleiderladen "Mittendrin" in Bad Marienberg verfolgt das Konzept einer Begegnungsstätte zwischen allen Schichten der Gesellschaft. Die Kleidung wird zu einem geringen Preis angeboten. Bedürftige zahlen davon nur die Hälfte. Zur Kundschaft in der Bad Marienberger Bismarckstraße 39 gehören aber alle an guter Kleidung Interessierten. 

Die Öffnungszeiten:

Kleiderladen "Mittendrin" in Bad Marienberg: Montag bis Samstag, 9 bis 12 Uhr, Montag bis Freitag, 14 bis 17.00 Uhr. 

Kleiderhaus Selters "Geben und Nehmen": Montags von 10 bis 12 Uhr und dienstags von 18 bis 20 Uhr.

Kleiderkammer Hachenburg-Altstadt: Donnerstags von 9 bis 11 Uhr (Abgabe), Montags 10 bis 12 Uhr und Mittwochs von 17 bis 19 Uhr (Ausgabe)

 

 

Diese Seite:Download PDFDrucken

Kontakt und weitere Informationen

Kleiderladen "Mittendrin"

Bismarkstraße 39

Bad Marienberg

Telefon:

E-Mail: M.Saal@diakonie-westerwald.de

 

Kleiderhaus Selters "Geben und Nehmen"

Bahnhofstraße 7

Selters

 

Kleiderkammer Hachenburg-Altstadt

in der ehemaligen Gemeindeschwester-Wohnung im

Ev. Gemeindehaus der Kirchengemeinde Altstadt

Kirchstraße 10

57627 Hachenburg

Telefon: 02662/9493323

 

 

 

to top