Angebote und Themen

Herzlich Willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote zu Ihnen passen. Wir sind offen für Ihre Anregungen.Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Zur Team-Seite

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Nachrichten

Die Impulspost "faiständigen" soll zu fairem Streiten anleiten.

07.11.2021 shgo

Impulspost zum Thema Frieden

Das Evangelische Dekanat Westerwald und viele Westerwälder Kirchengemeinden beteiligen sich an der Impulspost „fairständigen“, die die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau gestartet hat.
Die Dekanatssynode tagte zum letzten Mal in ihrer Amtszeit

07.11.2021 shgo

Ein Blick zurück und ein Blick nach vorne

Die Zukunft der Evangelischen Kirche im Westerwald beschäftigte die Synodalen des Evangelischen Dekanats Westerwald, die zur letzten Sitzung ihrer sechsjährigen Amtszeit in die Stadthalle nach Westerburg gekommen waren.

07.11.2021 shgo

Geistliche Abendmusik in der Musikkirche

Mit einem wahren Feuerwerk verschiedenster Kammermusikwerke aus unterschiedlichen Epochen vom Barock bis in die Gegenwart hinein stellten sich sieben Dozentinnen und Dozenten der Kreismusikschule Westerwald in der Evangelischen Musikkirche in Ransbach-Baumbach ihren begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörern vor.

04.11.2021 shgo

Fotoausstellung: „Seht, welch ein Mensch!“ läuft weiter

Die Fotoausstellung „Seht, welch ein Mensch!“ wird weiterhin im Westerwald zu sehen sein. Nachdem die Ausstellung, die mutige und engagierte Westerwälder porträtiert, einen Monat lang in der Lutherkirche in Montabaur gezeigt wurde, ist sie ab dem 7. November in der Evangelischen Kirche in Kirburg zu sehen.

04.11.2021 shgo

Ökumenische Friedensdekade im Westerwald

Die jährlich stattfindende Ökumenische Friedensdekade entstand, um das Engagement der Kirchenmitglieder für Friedensfragen zu stärken und Friedenspolitik bewusst zu machen. Geboren wurde die Idee zur Ökumenischen Friedensdekade (anfangs „Friedenswoche“ genannt) in den Niederlanden.
Der Vorstand von Musica Sacra e.V.

02.11.2021 shgo

Weichen für die Zukunft gestellt

„Nun sind bei Musica Sacra alle Weichen für die Zukunft unseres Chores erfolgreich gestellt“, freut sich Dekanatskantor Jens Schawaller nach der Jahreshauptversammlung des Fördervereines der Evangelischen Kantorei Ransbach-Baumbach – Hilgert, die erstmals in der Evangelischen Kirche Hilgert stattfand.

02.11.2021 bon

Die letzte Predigt ist die Freiheit

35 Jahre lang war Eckhard Schmitt Pfarrer im Westerwald. Ehrensache, dass der Abschiedsgottesdienst für diesen prägenden Menschen etwas länger ausfällt: Mehr als zwei Stunden nehmen sich die vielen Gäste in der Evangelischen Kirche Liebenscheid Zeit, um „ihrem“ Pfarrer adieu zu sagen – mit abwechslungsreicher Musik, Fotografien aus den letzten Jahrzehnten und vielen guten Worten.
Pfarrerin Anne Pollmächer entwidmet die Lutherkirche.

01.11.2021 shgo

Letzter Gottesdienst am Reformationstag

In einem festlichen Gottesdienst hat die Evangelische Kirchengemeinde Montabaur Abschied von der Lutherkirche genommen. Rund 100 Menschen nutzten die Gelegenheit am letzten Gottesdienst in der Kirche teilzunehmen, die im Anschluss entwidmet wurde.
Rund 80 Teilnehmer hörten den Vortrag von Sigurd Rink "Kann es gerechte Kriege geben?"

29.10.2021 shgo

„Es kann keine gerechten Kriege geben“

Krieg sei der größte anzunehmende Unfall bei völligem Versagen von Politik, sagte der ehemalige Militärbischof Sigurd Rink bei seinem Vortrag im Evangelischen Gymnasium Bad Marienberg. Der Theologe amtierte von 2014 bis 2020 im Rahmen der Militärseelsorge als erster hauptamtlicher evangelischer Militärbischof in Deutschland.

29.10.2021 bon

Viele Gäste genossen den GoIn-Gottesdienst

Mehr als 90 Menschen haben den GoIn-Gottesdienst in der Evangelischen Lutherkirche Montabaur besucht. Es war der letzte dieser Art an diesem Ort: Am 31. Oktober wird die Kirche mit einem feierlichen Gottesdienst entwidmet.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top